Mitarbeiter

Bildung und Wissenschaft spielen nicht nur für AIXTRON als Hightech-Unternehmen eine zentrale Rolle, sondern sind auch für den Fortschritt der Gesellschaft unabdingbar. Daher sind wir bestrebt, unseren Mitarbeitern die Chance zur Entwicklung ihrer Interessen und Fähigkeiten zu ermöglichen. Eine der Grundlagen zur Unterstützung der Entwicklung von Fach- und Führungskräften ist das jährlich stattfindende Mitarbeitergespräch, in dem der Qualifizierungsbedarf für die aktuellen und zukünftigen Aufgaben ermittelt wird.

In der AIXTRON Academy haben alle Mitarbeiter die Möglichkeit, sich weiterzubilden. Hier werden interne Weiterbildungsangebote durch externe Trainer sowie Schulungen und Vorträge durch Kollegen angeboten. Die dabei angebotenen Seminare decken verschiedenste Themen ab.

Wir möchten unseren Mitarbeitern ein attraktives und motivierendes Arbeitsumfeld bieten, um ihnen ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Arbeit und privaten Interessen zu ermöglichen. Grundlage ist eine Regelung, die es unseren Mitarbeitern gestattet, den Zeitraum der Leistungserbringung weitestgehend selbst zu bestimmen und an die individuellen Bedürfnisse anzupassen.

Ausbildung

Als führendes Technologieunternehmen brauchen wir die besten Mitarbeiter. Daher legen wir besonderen Wert auf die Ausbildung unseres Nachwuchses. Dies ist nicht nur gesellschaftliche Verpflichtung, sondern ermöglicht uns, unser Unternehmen weiterzuentwickeln. Eine fundierte Ausbildung sichert uns die besten und qualifiziertesten Mitarbeiter. Aus diesem Grund bilden wir seit Jahren in technischen und kaufmännischen Berufen aus. Dadurch geben wir jungen Menschen die Chance, sich zu beweisen, ihre Stärken bei uns zu entwickeln und einzubringen. Unser gemeinsames Ziel: die Technologie der Zukunft zu prägen.

 

 

Diversität

Vielfalt bedeutet für uns nicht nur Chancengleichheit, sondern ist auch ein Zugewinn an Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit. Für die AIXTRON-Gruppe gehört eine, aus verschiedenen Kulturen zusammengesetzte Belegschaft, eine angemessene Geschlechterbalance und eine ausgewogene Altersstruktur zur gelebten Unternehmenskultur. Dabei erfahren alle AIXTRON Mitarbeiter dieselbe Wertschätzung, den gleichen Respekt und die gleichen Chancen. Wir legen Wert auf Chancengleichheit gegenüber allen Mitarbeitern, unabhängig von sozialen, gesellschaftlichen und kulturellen Merkmalen.

Arbeitssicherheit & Schutz der Gesundheit

 

Unser langfristiger Unternehmenserfolg ist das Ergebnis der Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft unserer Mitarbeiter, weshalb uns deren Gesundheit und Wohlergehen besonders wichtig sind. Die demografische Entwicklung und gesetzlichen Rahmenbedingungen, länger zu arbeiten, haben den gesundheitlichen Aspekt noch stärker in den Vordergrund rücken lassen. Die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter genießen bei AIXTRON höchste Priorität. Gesundheit ist ein hohes Gut, sowohl während des Arbeitsprozesses, aber auch, wenn unsere Mitarbeiter sich am Ende ihres Berufslebens in den wohlverdienten Ruhestand verabschieden.

Die Prävention ist das Kernelement unseres Arbeitssicherheitskonzeptes. Unser Bestreben ist die Schaffung einer sicheren Arbeitsumgebung, die Arbeitsunfälle verhindert. Im Rahmen dieses Konzeptes wird sichergestellt, dass alle erforderlichen Maßnahmen, die unsere Mitarbeiter gefährden könnten, ergriffen und so mögliche Risiken minimiert werden, damit alle Mitarbeiter sich in einer sicheren Arbeitsumgebung wiederfinden.

Regelmäßig informieren wir unsere Mitarbeiter über arbeitsplatzspezifische Themen und operative Umstände. Durch umfangreiche Präventionsmaßnahmen schaffen wir ein sicheres Arbeitsumfeld, dass die Arbeitsunfälle minimiert.

Ergänzend zu den technischen und organisatorischen Schutzmaßnahmen müssen unsere Mitarbeiter an unseren Produktionsstätten in Herzogenrath und Cambridge, falls erforderlich, eine arbeitsplatzspezifische, persönliche Schutzausrüstung tragen.

Die arbeitsplatzbezogenen Unfallzahlen werden gemäß den GRI-Anforderungen im Rahmen unserer internen Datenerhebung auf Basis der normierten Verletzungsrate (Lost Injury Rate, LIR) und Ausfalltagequote (Lost Day Rate, LDR) aufgezeichnet und ausgewertet. Hierbei werden alle arbeitsbezogenen Unfälle berücksichtigt, die mehr als einen Ausfalltag verursacht haben. Unfälle am Arbeitsplatz und deren Ursachen werden genau analysiert, um ggf. daraus notwendige Verbesserungsmaßnahmen zu initiieren und umzusetzen.

Nicht nur die Unterstützung unserer Mitarbeiter im Falle einer Erkrankung und während der Wiedereingliederung, sondern auch die gesundheitliche Vorsorge und Vorbeugung von Erkrankungen ist ein wichtiger Aspekt des Gesundheitsschutzes unserer Mitarbeiter. An unseren Fertigungsstandorten Deutschland und Großbritannien unterstützen wir gezielt Maßnahmen zur Förderung der Mitarbeitergesundheit. Hierzu zählen beispielsweise regelmäßig angebotene oder vom Unternehmen unterstützte Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge, aber auch verschiedene Sportangebote. Eine regelmäßige arbeitsmedizinische Untersuchung durch unseren Betriebsarzt ist für alle Mitarbeiter obligatorisch.

Sales

Alan Tai
Taiwan/Singapore

Tel: +886 3 571 2678 ext. 101

Christof Sommerhalter
USA

Tel: +1 669-228 ext. 3893

Frank Schulte
Europe

Tel: +49 (2407) 9030 -768

Hisatoshi Hagiwara
Japan

Tel: +81 3-5781-0935 ext. 510

Nam Kyu Lee
South Korea

Tel: +82 31 371 ext. 3011

Wei (William) Song
China

Tel: +86 2164453226 ext. 101

Produkte

Vincent Meric
Direktor Marketing

Tel: +49 (0) 2407 9030-9022

Service

AIXTRON SE (Headquarters)

Tel: +49 (2407) 9030-0

AIXTRON SE (R&D Center)

Tel: +49 (2407) 9030-222

AIXTRON 24/7 Technical Support Line

Tel: +49 (2407) 9030-999

AIXTRON Ltd (UK)

Tel: +44 (1223) 519-444

AIXTRON K.K. (Japan)

Tel: +81 3 5781 0931

AIXTRON Korea Co., Ltd.

Tel: +82 (31) 371-3000

AIXTRON Taiwan Co., Ltd. (Main Office)

Tel: +886 3 571 2678

AIXTRON Inc. (USA)

Tel: +1 (669) 228-3759

Ersatzteile

Satoshi Fujii
Japan

Tel: +81 3 5781 0932

Brian Chuang
Taiwan/Singapore

Tel: +886 3 5712 678 Durchwahl 250

Ersatzteile Europa
Europe

Tel: +49 2407 9030-844

Chanyoung Han
South Korea

Tel: +82 31 371 3023

Colin Wong
USA

Tel: +1 669 228-3759

Karriere 

Laura Preinich
Recruiter

Tel: +49 (2407) 9030 0

Nachhaltigkeit

Rainer Goeckel
CSR Manager

Tel: +49 (0) 2407 9030-1830

Presse & Öffentlichkeitsarbeit

Rita Syre
Senior PR Manager

Tel: +49 (2407) 9030 3665

Unternehmen & Investor Relations

Guido Pickert
Vice President

Tel: +49 (2407) 9030-444

Forschung & Entwicklung

Prof. Dr. Michael Heuken
Vice President Advanced Technologies

Tel: +49 (2407) 9030-335

Sales

Alan Tai
Taiwan/Singapore

E-Mail senden

Christof Sommerhalter
USA

E-Mail senden

Frank Schulte
Europe

E-Mail senden

Hisatoshi Hagiwara
Japan

E-Mail senden

Nam Kyu Lee
South Korea

E-Mail senden

Wei (William) Song
China

E-Mail senden

Produkte

Vincent Meric
Direktor Marketing

E-Mail senden

Ersatzteile

Yun Ling
China

E-Mail senden

Satoshi Fujii
Japan

E-Mail senden

Brian Chuang
Taiwan/Singapore

E-Mail senden

Ersatzteile Europa
Europe

E-Mail senden

Chanyoung Han
South Korea

E-Mail senden

Colin Wong
USA

E-Mail senden

Karriere 

Laura Preinich
Recruiter

E-Mail senden

Nachhaltigkeit 

Rainer Goeckel
CSR Manager

E-Mail senden

Unternehmen & Investor Relations

Guido Pickert
Vice President

E-Mail senden

Presse & Öffentlichkeitsarbeit

Rita Syre
Senior PR Manager

E-Mail senden

Forschung & Entwicklung

Prof. Dr. Michael Heuken
Vice President Advanced Technologies

E-Mail senden

Service

AIXTRON SE (Headquarters)

AIXTRON 24/7 Technical Support Line

AIXTRON Europe

AIXTRON Ltd (UK)

AIXTRON K.K. (Japan)

AIXTRON Korea Co., Ltd.

AIXTRON Taiwan Co., Ltd. (Main Office)

AIXTRON Inc. (USA)

Produkte

Vincent Meric
Direktor Marketing

Karriere

Laura Preinich
Recruiter

Nachhaltigkeit 

Rainer Goeckel
CSR Manager

Unternehmen & Investor Relations

Guido Pickert
Vice President

Forschung & Entwicklung

Prof. Dr. Michael Heuken
Vice President Advanced Technologies

Presse & Öffentlichkeitsarbeit

Rita Syre
Senior PR Manager