AUSBILDUNGSGÄNGE

Auszubildung zum Mathematisch-technischen Softwareentwickler MATSE (m/w)

Duales Studium / 3-jährige Ausbildung

Die Ausbildung zum Mathematisch-technischen Softwareentwickler erfolgt in Zusammenarbeit mit der RWTH Aachen und deren dualem Bachelor-Studiengang „Angewandte Mathematik und Informatik“. Die praxisorientierte Berufsausbildung findet in unserem Unternehmen in der Anlagenentwicklung im der Abteilung „Core Software“ statt. Hier sind Sie Teil des Teams, welches die Steuerungssoftware für unsere MOCVD-Anlagen entwickelt. Dabei wirst du dich mit aktuellen Programmiersprachen und Frameworks auseinandersetzen und dazu beitragen die Software, und damit unsere Anlagen, ständig zu verbessern und weiter zu entwickeln. Der theoretische Teil in Form von Vorlesungen und Übungen wird im Rechenzentrum der RWTH Aachen durchgeführt. Der Abschluss beinhaltet sowohl einen IHK-Abschluss zum MATSE als auch das Erreichen des Bachelor of Science in „Angewandte Mathematik und Informatik“.

Ihre Ansprechpartnerin

Human Resources

Kathrin Schröter

Recruiter