2019-099-00

Manager PR & Corporate Communications (f/m/d)

Germany // Corporate // Professional

as of now, permanent position

Kommunikation ist der Schlüssel für das Erscheinungsbild unseres Unternehmens. Im Bereich Investor Relations & Corporate Communications sorgen wir dafür, dass den vielfältigen Informationsbedürfnissen von Aktionären, Medien oder Mitarbeitern Rechnung getragen wird. Wir verstehen uns als Dienstleister innerhalb des Unternehmens und als Vermittler nach außen – kreativ, umfassend und zuverlässig. Sie haben Spaß an der intensiven Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen und externen Interessengruppen? Sie wollen gestalten, bewegen und Akzente setzen? Dann unterstützen Sie uns dabei, neue Maßstäbe in der Unternehmenskommunikation zu setzen. 

Als Manager PR & Corporate Communications tragen Sie Verantwortung für die interne und externe Kommunikation der Marke AIXTRON. Sie sind das Bindeglied zu Medien, Journalisten und Mitarbeitern. Sie planen und koordinieren Projekte mit externen Dienstleistern und stellen eine professionelle, qualitativ hochwertige Kommunikationsarbeit für das Unternehmen sicher. 

Dem Inhaber dieser Position obliegt die Erstellung und Abstimmung verschiedener Textformate wie Pressemeldungen, Hintergrundinformationen, Stellungnahmen, Fachartikeln und Webseiteninhalte. Ein tiefgehendes Textverständnis in Verbindung mit exzellenten Sprachkenntnissen in Deutsch und Englisch sind unbedingte Voraussetzungen für die Vermittlung komplexer, auch technischer  Inhalte. Die Stelle erfordert darüber hinaus Flexibilität, Selbständigkeit und Eigeninitiative, um die erforderliche Zusammenarbeit über verschiedene Ebenen effizient bewerkstelligen zu können.

Ihre Aufgaben:

Gestaltung und Umsetzung der Kommunikationsarbeit im Rahmen des globalen Konzern-Kommunikationskonzepts u. a. durch:

  • Bearbeitung, Abstimmung und Veröffentlichung von Pressemeldungen, Hintergrundinformationen und Stellungnahmen
  • Erstellung, Bearbeitung und Veröffentlichung von internen und externen Texten
  • Koordination und Vorbereitung von Presseinterviews
  • Weiterentwicklung des Presse-Netzwerks und des PR-Kommunikationskonzepts
  • Mitwirkung bei der medialen Beratung des Managements
  • Organisation und Abwicklung von Presseveranstaltungen
  • Betreuung der Konzern-Website und des Intranets
  • Ausbau und Gestaltung des Online-Medien-Angebots
  • Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Kommunikation, Journalismus, Wirtschaftswissenschaften, Marketing oder einem anderen relevanten Themengebiet
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Unternehmenskommunikation oder im Agenturumfeld
  • Belastbares Mediennetzwerk
  • Hervorragende sprachliche Fähigkeiten in Schrift und Rhetorik
  • Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Verständnis für den Umgang mit Social Media, primär im B2B-Bereich (XING, LinkedIn)
  • Sicherer Umgang mit Content Management Systemen (PIMCORE) wünschenswert
  • Routinierter Umgang mit den MS-Office-Programmen
  • Kommunikations-, Organisationsgeschick und Kreativität
  • Technisches Verständnis
  • Selbstständigkeit, Eigeninitiative und sicheres Auftreten
  • Teamfähigkeit und Flexibilität

Wir bieten:

  • Ein herausforderndes Aufgabengebiet mit hohem gestalterischen Potential bei einem innovativen, internationalen und expandierenden Technologieführer
  • Flache Hierarchien und direkte interdisziplinäre Zusammenarbeit über Leitungsebenen hinweg
  • Arbeiten unter modernsten Arbeitsbedingungen sowie der Nutzung neuester und innovativster Methoden in einem interkulturellen Team hoch motivierter Kollegen
  • Gezielte Mitarbeiterförderung durch kontinuierliche fachliche Weiterbildung und Entwicklung der persönlichen Fähigkeiten
  • Eine offene Unternehmenskultur und flexible Arbeitszeit für eine selbstbestimmte „Work-Life-Balance“
  • Leistungsgerechte Vergütung und Sozialleistungen sowie vielfältige Benefits in Bezug auf Gesundheit, Sport und Mitarbeiterevents
Apply now

Your contact person

Human Resources

Laura Preinich

Recruiter

Phone: +49 (2407) 9030 0

Fax: +49 (2407) 9030 494

Send e-mail