Der Aufsichtsrat der AIXTRON SE

Der Aufsichtsrat

Dr. Holger Jürgensen

// Ehrenvorsitzender des Aufsichtsrats

Ehemaliger stv. Vorsitzender des Aufsichtsrats AIXTRON SE
Ehrenvorsitzender

Kim Schindelhauer

Kim Schindelhauer

// Vorsitzender des Aufsichtsrats

Dipl.-Kaufmann

Curriculum Vitae

Persönliche Angaben

  • Geboren 1953 in Essen

  • Wohnhaft in Hamburg

  • Staatsangehörigkeit: Deutsch

Beruflicher Werdegang

  • seit September 2017
    AIXTRON SE
    Vorsitzender des Aufsichtsrats

  • März 2017 - August 2017
    AIXTRON SE
    Vorsitzender des Vorstands

  • Mai 2002 - Februar 2017
    AIXTRON SE
    Vorsitzender des Aufsichtsrats 

  • Juli 1997 - Mai 2002
    AIXTRON AG
    Vorstand

  • 1992 - Juli 1997
    AIXTRON Semiconductor Technologies GmbH
    Geschäftsführender Gesellschafter

  • 1987 - 1992
    General Tire Inc. Akron, Ohio, USA
    Chief Financial Controller

  • 1984 - 1987
    Continental Products Corp. Lyndhurst, NJ, USA
    Financial Director

  • 1983 - 1984
    Continental AG – Uniroyal GmbH Aachen
    Controller für Exportgeschäfte

  • 1981 - 1983
    Continental AG Hannover
    Controller

Akademischer Werdegang

  • 1981
    Studium der Betriebswirtschaftslehre, Georg-August-Universität Göttingen
    Abschluss: Diplom-Kaufmann

Mandate

  • AIXTRON SE (seit 2002)
    (bis 12/2010: AIXTRON AG)
    Vorsitzender des Aufsichtsrats (seit September 2017)
    Mitglied Prüfungsausschuss
    Mitglied Technologieausschuss
    Mitglied Kapitalmarktausschuss
    Mitglied Nominierungsausschuss

    zuletzt gewählt am 25. Mai 2016
    bis zur Beendigung der Hauptversammlung, die über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2018 beschließt

 

Stand: September 2017

 

 

Prof. Dr. Wolfgang Blättchen

Prof. Dr. Wolfgang Blättchen

// Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats
Vorsitzender Prüfungsausschuss

Unternehmensberater

Curriculum Vitae

Persönliche Angaben

  • Geboren 1953 in Ulm

  • Wohnhaft in Leonberg

  • Staatsangehörigkeit: Deutsch

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2010
    BLÄTTCHEN FINANCIAL ADVISORY GmbH, Leonberg
    Geschäftsführender Gesellschafter

  • 1985 - 2010
    BLÄTTCHEN & PARTNER AG, Leonberg/München
    Vorstandsmitglied

  • 1983 - 1985
    R. N. Clive - Worms & Cie, Paris
    Unternehmensberater Corporate Finance

  • 1981 - 1983
    Compagnie de Saint Gobain, Paris
    Interne Konzernrevision

Akademischer Werdegang

  • Seit 2012
    Stellvertreter des Vorstandsvorsitzenden des Fördervereins der SRH-Hochschule Calw e.V.

  • 2005 - 2010
    Prodekan des Fachbereichs 1 – Steuern und Prüfungswesen
    an der SRH-Hochschule Calw

  • 2002 - 2010
    Professor im Fachbereich 1 – Steuern und Prüfungswesen
    an der SRH-Hochschule Calw

  • 1983 - 1985
    Privatdozent/Chargé de Cours für betriebliche Finanzwirtschaft an der HEC, Paris

  • 1983
    Berufsexamen Certified Internal Auditor des amerikanischen Institute of Internal Auditors (IIA)

  • 1972 - 1981
    Studium der Volks- und Betriebswirtschaft, B.A./M.B.A., und Promotion in Kanada (McGill University, Montreal) und Frankreich (HEC-Paris, Université de Paris IX Dauphine)

Mandate

  • AIXTRON SE (seit 1998)
    (bis 12/2010: AIXTRON AG)
    Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats
    Vorsitzender des Prüfungsausschusses
    Mitglied Kapitalmarktausschuss

    zuletzt gewählt am 25. Mai 2016
    bis zur Beendigung der Hauptversammlung, die über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2018 beschließt

  • Pfisterer Holding AG, Winterbach
    Vorsitzender des Aufsichtsrats

  • FAS AG, Stuttgart
    Mitglied des Aufsichtsrats

 

Stand: September 2017

Prof. Dr. Petra Denk

Prof. Dr. Petra Denk

// Vorsitzende Technologieausschuss

Professur für Betriebs- und Energiewirtschaft, Hochschule Landshut

Curriculum Vitae

Persönliche Angaben

  • Geboren 1972 in Düsseldorf

  • Wohnhaft in Unterschleißheim

  • Staatsangehörigkeit: Deutsch

Beruflicher Werdegang

  • Seit Oktober 2012
    Geschäftsführerin des Instituts für Systemische
    Energieberatung GmbH an der Hochschule Landshut

  • Seit August 2009
    Professur für Betriebs- und Energiewirtschaft
    an der Fakultät Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen,
    Hochschule Landshut

  • 2008 - 2009
    E.ON Energie AG, München
    Bereichsleiterin Portfolioentwicklung

  • 2006 - 2008
    E.ON Energie AG, München
    Bereichsleiterin Controlling International / Akquisitionen

  • 2002 - 2005
    E.ON Energie AG, München
    Referentin, Abteilung Geschäftsfeldsteuerung International

  • 2001 - 2002
    E.ON Energie AG, München
    Referentin, Abteilung Internationale Unternehmensentwicklung

Akademischer Werdegang

  • 2003 - 2005
    Betriebswirtschaftliches Aufbaustudium
    Abschluss: Betriebswirtin (EBW)

  • 2000 - 2001
    Wissenschaftliche Assistentin an der LMU München

  • 1997 - 2000
    Doktorarbeit in Physik am C.N.R.S, Paris, Frankreich
    Abschluss: Promotion Physik an der LMU München, Schwerpunkt: Halbleiterphysik

  • 1991 - 1996
    Diplomstudium Physik an der LMU München, Schwerpunkt: Halbleiterphysik
    Abschluss: Diplom Physik

Mandate

  • AIXTRON SE (seit Mai 2011)
    Aufsichtsratsmitglied
    Vorsitzende des Technologieausschusses
    Mitglied des Nominierungsausschusses

    zuletzt gewählt am 25. Mai 2016
    bis zur Beendigung der Hauptversammlung, die über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2020

  • Pfisterer Holding AG, Winterbach
    Mitglied des Aufsichtsrates
    Vorsitzende des Technologieausschusses

 

Stand: März 2017 

Prof. Dr. Rüdiger von Rosen

Prof. Dr. Rüdiger von Rosen

// Vorsitzender Nominierungsausschuss

Kaufmann

 

 

Curriculum Vitae

Persönliche Angaben

  • Geboren 1943 in Grocholin

  • Wohnhaft in Frankfurt am Main

  • Staatsangehörigkeit: Deutsch 

Beruflicher Werdegang

  • Seit Mai 2015
    Co-Vorsitzender des Vorstands
    Sino-German Center of Finance and Economics e.V., Frankfurt am Main

  • 1995 - 2012
    Deutsches Aktieninstitut e.V., Frankfurt am Main
    Geschäftsführendes Vorstandsmitglied

  • 1990 - 1994
    Deutsche Börse AG, (bis 1992 Frankfurter Wertpapierbörse AG), Frankfurt am Main
    Mitglied des Vorstands (1990 - 1993 Sprecher des Vorstands)

  • 1986 - 1992
    Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Wertpapierbörsen, Frankfurt am Main
    Geschäftsführer

  • 1974 - 1986
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
    ab 1984 Leiter der Hauptabteilung Presse und Information
    1980 - 1984 Leiter des Büros des Bundesbankpräsidenten
    1977 - 1979 Persönlicher Referent Vizepräsident Pöhl
    1976 - 1977 Persönlicher Referent Vizepräsident Dr. Emminger

  • 1973 - 1974
    Deutsche Gesellschaft für Wertpapiersparen mbH, Frankfurt am Main
    Assistent der Geschäftsführung

  • 1970 - 1973
    Institut für Kapitalmarktforschung, Frankfurt am Main
    Assistent von Professor Häuser

Akademischer Werdegang

  • 1966 - 1970
    Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main
    Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Bankbetriebslehre
    Abschluss als Dipl.-Kaufmann

Mandate

  • AIXTRON SE (seit 2002)
    (bis 12/2010: AIXTRON AG)
    Aufsichtsratsmitglied
    Vorsitzender des Nominierungsausschusses
    Mitglied des Prüfungsausschusses

    zuletzt gewählt am 09. Mai 2017
    bis zur Beendigung der Hauptversammlung, die über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2017 beschließt

  • ICF BANK AG Wertpapierhandelsbank, Frankfurt am Main
    Stellv. Aufsichtsratsvorsitzender

  • Paladin Asset Management Investmentaktiengesellschaft mit Teilgesellschaftsvermögen, Hannover
    Vorsitzender des Aufsichtsrats

 

Stand: Juni 2017

Dr. Andreas Biagosch

Dr. Andreas Biagosch

// Mitglied des Aufsichtsrats

Geschäftsführer der Impacting I GmbH & Co. KG, Oberhaching

Curriculum Vitae

Persönliche Angaben

  • Geboren 1955 in Bielefeld

  • Wohnhaft in München

  • Staatsangehörigkeit: Deutsch

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2012
    Geschäftsführer der Impacting I GmbH & Co. KG, Oberhaching

  • 1984 - 2012
    McKinsey & Co., New York, Internationale Unternehmensberatung

    1999 - 2012 Mitglied des weltweiten Boards von McKinsey
    1995 Director
    1991 - 1996 Leiter der deutschen "High Tech Practice"
    1989 Partner

Akademischer Werdegang

  • 1980 - 1984
    Entwicklungsingenieur bei MTU Aeroengines AG, München

  • 1982 - 1984
    Assistent am Lehrstuhl für Flugantriebe der TU München

  • 1978 - 1979
    University of Illinois, USA
    Stipendium der Rotary Foundation

  • 1975 - 1984
    Maschinenbau und Betriebswirtschaft an der TU München
    Abschluss: Diplom-Ingenieur; Diplom-Wirtschaftsingenieur; Dr.-Ing.

Mandate

  • AIXTRON SE (seit 2013)
    Aufsichtsratsmitglied
    Mitglied des Technologieausschusses

    zuletzt gewählt am 25. Mai 2016
    bis zur Beendigung der Hauptversammlung, die über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2020 beschließt

  • Wacker Chemie AG, München
    Mitglied des Aufsichtsrats

  • Lürssen Maritime Beteiligungen GmbH & Co. KG, Bremen
    Mitglied des Beirats

  • Ashok Leyland Limited, Chennai (Indien)
    Non-executive Director

  • Hinduja Leyland Finance Limited, Chennai (Indien)
    Non-executive Director

 

Stand: September 2017 

Dr. Martin Komischke

Dr. Martin Komischke

// Mitglied des Aufsichtsrats

Präsident des Verwaltungsrats
Hoerbiger Holding AG, Zug, Schweiz

Curriculum Vitae

Persönliche Angaben

  • Geboren 1957 in Hagen (Westf.)

  • Wohnhaft in Morgarten, Schweiz

  • Staatsangehörigkeit: Deutsch

Beruflicher Werdegang

  • Seit 1996
    HOERBIGER Holding AG, Zug, Schweiz

    seit 2016 Präsident des Verwaltungsrates
    2004 – 2016 Vorsitzender der Konzernleitung
    1996 – 2003 Mitglied der Konzernleitung, Unternehmensbereich Antriebstechnik

  • Seit 1993
    Hoerbiger GmbH, Schongau
    Vorsitzender der Geschäftsführung

  • 1991 - 1993
    Kolbenschmidt AG, Neckarsulm
    1992 - 1993 Bereichsleiter „NKW-Kolben, Neckarsulm“
    1991 - 1992 Hauptabteilungsleiter Produktionsvorbereitung Kolben

  • 1988 - 1991
    Mannesmann-Sachs AG, Schweinfurt
    1989 - 1991 Abteilungsleiter in der Produktion
    1988 Assistent des Produktionsleiters

Akademischer Werdegang

  • 1988
    Promotion am Werkzeugmaschinenlabor (WZL) zum Dr.-Ing. an der Fakultät Maschinenbau der RWTH Aachen

  • 1977 - 1984
    Studium der Allgemeinen Elektrotechnik an der RWTH Aachen

Mandate

  • AIXTRON SE (seit 2013)
    Aufsichtsratsmitglied

    zuletzt gewählt am 25. Mai 2016
    bis zur Beendigung der Hauptversammlung, die über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2020 beschließt

  • VAT Group AG, Haag, Schweiz
    Präsident des Verwaltungsrates

 

Stand: September 2017