04. August 2020 | Pressemeldungen

AZUR SPACE nutzt AIXTRON-Anlage für den Eintritt in den HPE-Markt

Auftrag für eine vollautomatische Depositionsanlage von AIXTRON / Schnelles Hochfahren der Produktion dank marktführende Durchsatzleistung / Bestes Qualitätsniveau durch unübertroffene Epitaxie-Stabilität und niedrige Fehlerquoten

Herzogenrath, 4. August 2020 – Bei der Expansion in den Markt für GaN-on-Si High-Power Electronics (HPE) und Radio Frequency (RF) Epi-Wafer setzt AZUR SPACE auf die AIX G5+ C-Anlage von AIXTRON SE (FWB: AIXA), einem weltweit führenden Anbieter von Depositionsanlagen für die Halbleiterindustrie. AZUR SPACE, weltweit führend in der Entwicklung und Produktion von Mehrfachsolarzellen für weltraumgestützte und terrestrische konzentrierte Photovoltaik-Anwendungen, ist ein langjähriger AIXTRON-Kunde und setzt bereits die Anlagen AIX 2800G4-TM und AIX 2600G3 für seine Weltraumsolaranwendung ein.

Epi-Wafer für die Energierevolution    

Die jetzt bestellte vollautomatische AIX G5+ C-Anlage mit der In-situ-Reinigung, einem Kassette-zu-Kassette-Wafer-Handler und der individuellen On-Wafer-Temperaturregelung Auto-Feed Forward (AFF) garantiert eine unübertroffene Epitaxie-Stabilität und niedrige Fehlerquoten. Darüber hinaus ermöglicht der Planeten-Reaktor® von AIXTRON hohe Produktivitäts- und Leistungssteigerungen dank besten Durchsatz, niedrigste Betriebskosten und höchste Ausbeute. Die hochmoder8ne MOCVD-Plattform wird für die Produktion von 150- und 200-mm-Epi-Wafer eingesetzt.

AZUR SPACE positioniert sich mit der Gründung eines zweiten Geschäftsbereichs, der seine Kompetenz in der III-V-Fertigung nutzt, auf dem schnell wachsenden Markt für Galliumnitrid (GaN)-Epi-Wafer für Leistungselektronik und RF-Anwendungen. Die Nachfrage nach diesen Epi-Wafern mit ihrer Fähigkeit, mit Hochfrequenz und geringerem Formfaktor zu arbeiten, wird hauptsächlich durch den Bedarf an energieeffizienten Energiesystemen, Schnellladelösungen, erneuerbaren Energien, Serverfarmen oder der nächsten Generation von drahtlosen Netzwerken (5G) angetrieben.

Die Branchenbesten setzen auf AIXTRON-Anlagen

„Der Markteintritt wird eine Herausforderung sein. Unsere mehr als 25-jährige Erfahrung in der III-V-Epitaxie-Technologie mit der Entwicklung und der Massenproduktion wird durch die Anlage von AIXTRON jedoch ideal ergänzt, sodass wir eine sehr gute Ausgangsposition haben. Wichtig ist, dass wir mit dem hochmodernen Planeten-Reaktor® von AIXTRON das exzellente Qualitätsniveau unserer Epi-Wafer sicherstellen, das wir benötigen, um den Zukunftsmarkt für Hochleistungselektronik zu erobern", sagt AZUR-Vorstandsvorsitzender Jürgen Heizmann.

Dr. Felix Grawert, Vorstand der AIXTRON SE, fügt hinzu: „Der Markt für GaN-Epi-Wafer für die Leistungselektronik und RF-Anwendungen ist sehr spannend. Es wird erwartet, dass er durch zahlreiche Anwendungen wie Schnellladelösungen oder die nächste Generation von drahtlosen Netzwerken (5G) erheblich wachsen wird. Die hohe Energieeffizienz der GaN-basierten Leistungselektronik trägt erheblich zur Verringerung der Klimaauswirkungen neuer Technologien bei.“

Pressemeldung herunterladen 703.2 KB

Unsere eingetragenen Warenzeichen: AIXACT®, AIXTRON®, Atomic Level Solutions®, Close Coupled Showerhead®, CRIUS®, EXP®, EPISON®, Gas Foil Rotation®, Optacap™, OVPD®, Planetary Reactor®, PVPD®, STExS®, Trijet®

Sales

Alan Tai
Taiwan/Singapore

Tel: +886 3 571 2678 ext. 101

Christof Sommerhalter
USA

Tel: +1 669-228 ext. 3893

Frank Schulte
Europe

Tel: +49 (2407) 9030 -768

Hisatoshi Hagiwara
Japan

Tel: +81 3-5781-0935 ext. 510

Nam Kyu Lee
South Korea

Tel: +82 31 371 ext. 3011

Wei (William) Song
China

Tel: +86 2164453226 ext. 101

Produkte

Dr. Jens Voigt
Director Product Management

Tel: +49 (0) 2407 9030-9022

Service

AIXTRON SE (Headquarters)

Tel: +49 (2407) 9030-0

AIXTRON SE (R&D Center)

Tel: +49 (2407) 9030-222

AIXTRON 24/7 Technical Support Line

Tel: +49 (2407) 9030-999

AIXTRON Ltd (UK)

Tel: +44 (1223) 519-444

AIXTRON K.K. (Japan)

Tel: +81 3 5781 0931

AIXTRON Korea Co., Ltd.

Tel: +82 (31) 371-3000

AIXTRON Taiwan Co., Ltd. (Main Office)

Tel: +886 3 571 2678

AIXTRON Inc. (USA)

Tel: +1 (669) 228-3759

Ersatzteile

Herr Yun Ling
Ersatzteile

Tel: +86 21 64453226 Durchwahl: 207

Herr Satoshi Fujii
Ersatzteile

Tel: +81 3 5781 0932

Herr Brian Chuang
Ersatzteile

Tel: +886 3 5712 678 Durchwahl 250

Ersatzteile Europa
Ersatzteile

Herr Chanyoung Han
Ersatzteile

Tel: +82 31 371 3023

Herr Colin Wong
Ersatzteile

Tel: +1 669 228-3759

Karriere 

Laura Preinich
Recruiter

Tel: +49 (2407) 9030 0

Nachhaltigkeit

Rainer Goeckel
CSR Manager

Tel: +49 (0) 2407 9030-1830

Presse & Öffentlichkeitsarbeit

Unternehmen & Investor Relations

Guido Pickert
Vice President

Tel: +49 (2407) 9030-444

Forschung & Entwicklung

Prof. Dr. Michael Heuken
Vice President

Tel: +49 (2407) 9030-335

Sales

Alan Tai
Taiwan/Singapore

E-Mail senden

Christof Sommerhalter
USA

E-Mail senden

Frank Schulte
Europe

E-Mail senden

Hisatoshi Hagiwara
Japan

E-Mail senden

Nam Kyu Lee
South Korea

E-Mail senden

Wei (William) Song
China

E-Mail senden

Produkte

Dr. Jens Voigt
Director Product Management

E-Mail senden

Ersatzteile

Herr Yun Ling
Ersatzteile

E-Mail senden

Herr Satoshi Fujii
Ersatzteile

E-Mail senden

Herr Brian Chuang
Ersatzteile

E-Mail senden

Ersatzteile Europa
Ersatzteile

Herr Chanyoung Han
Ersatzteile

E-Mail senden

Herr Colin Wong
Ersatzteile

E-Mail senden

Karriere 

Laura Preinich
Recruiter

E-Mail senden

Nachhaltigkeit 

Rainer Goeckel
CSR Manager

E-Mail senden

Unternehmen & Investor Relations

Guido Pickert
Vice President

E-Mail senden

Forschung & Entwicklung

Prof. Dr. Michael Heuken
Vice President

E-Mail senden

Service

AIXTRON SE (Headquarters)

AIXTRON 24/7 Technical Support Line

AIXTRON Europe

AIXTRON Ltd (UK)

AIXTRON K.K. (Japan)

AIXTRON Korea Co., Ltd.

AIXTRON Taiwan Co., Ltd. (Main Office)

AIXTRON Inc. (USA)

Produkte

Dr. Jens Voigt
Director Product Management

Karriere

Laura Preinich
Recruiter

Nachhaltigkeit 

Rainer Goeckel
CSR Manager

Unternehmen & Investor Relations

Guido Pickert
Vice President

Forschung & Entwicklung

Prof. Dr. Michael Heuken
Vice President