2019-096-00/2019-095-00

Project Engineer (f/m/d)

Germany // Operations // Professional

as of now, permanent position

Warum es uns immer wieder gelingt, unsere State-of-the-Art-Technologien termin-, qualitäts- und kostengerecht zu produzieren? Weil wir in unserem Bereich „Production Engineering“ besondere Spezialisten am Werk haben. Techniker und Ingenieure, die ihre Kompetenzen – etwa in Sachen Elektrotechnik, Mechatronik, Maschinenbau oder Automatisierungstechnik – punktgenau einbringen, um Produktentwicklungen auf ihrem Weg zu begleiten: vom Prototyp im Labor über die Testphase bis in den Fertigungsbetrieb. Kurz: Hier wird gestaltet, geplant und optimiert, um bestmögliche Kundenergebnisse zu erzielen. 

In Ihrer Rolle als „Project Engineer“ im Bereich „Production Planning“ verantworten Sie, in intensivem Austausch mit den beteiligten Stellen, die Überführung neuer Produkte aus dem Prototypenstatus in die Serie. Darüber hinaus überwachen Sie die Produktionsplanung der Prototypen und Entwicklungssysteme und vertreten den Bereich „Operations“ im CE (Concurrent Engineering)-Team bei Entwicklungsprojekten. Dabei stehen Sie im intensiven Kontakt mit Fachkollegen anderer Standorte und pflegen den direkten Kontakt mit unseren Lieferanten.     

Ihre Aufgaben:

  • Inhaltliche Ausarbeitung von Anlagenstrukturen, Komponentenstrukturen, Montage-Dokumentationen, Produktionssystemen und Qualitätskriterien
  • Mitarbeit in Entwicklungsprojekten (PDPs) und Optimierung der Operationsabläufe des PDPs
  • Erarbeitung von Produktionskonzepten für unsere neuen Produkte
  • Definition, Dokumentation und ständige Optimierung von Montage- und Testprozessen in Zusammenarbeit mit der Produktion
  • Überführung neuer Produkte aus dem Prototypenstatus in die Serie
  • Mitarbeit bei Make-or-Buy-Entscheidungen
  • Qualifizierung und technische Beratung von Modul-Lieferanten
  • Mitarbeit bei Projekten zur Optimierung des Produktionssystems – ggf. auch standortübergreifend
  • Durchführung von Kostenanalysen (z. B. im Rahmen des Target Costing) und Optimierungsmaßnahmen
  • Produktionsplanung (Schwerpunkt Prototypen/ Specials)
  • Mitarbeit bei Standortplanungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes technisches Studium, z. B. Elektrotechnik oder Maschinenbau mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse in der Planung von Montage-, Test- und Qualifizierungsabläufen im Bereich Maschinenbau / Sondermaschinenbau
  • Gute Kenntnisse der AIXTRON Systeme wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse in SAP und Microsoft Office Anwendungen 
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Projektarbeit und Projektmanagement
  • Ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten
  • Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft ca. 10%

Wir bieten:

  • Ein herausforderndes Aufgabengebiet mit hohem gestalterischen Potential bei einem innovativen, internationalen und expandierenden Technologieführer
  • Flache Hierarchien und direkte interdisziplinäre Zusammenarbeit über Leitungsebenen hinweg
  • Arbeiten unter modernsten Arbeitsbedingungen sowie der Nutzung neuester und innovativster Methoden aus Industrie 4.0 (wie etwa PLM System) in einem interkulturellen Team hoch motivierter Kollegen
  • Gezielte Mitarbeiterförderung durch kontinuierliche fachliche Weiterbildung und Entwicklung der persönlichen Fähigkeiten
  • Eine offene Unternehmenskultur und flexible Arbeitszeit für eine selbstbestimmte „Work-Life-Balance“
  • Leistungsgerechte Vergütung und Sozialleistungen sowie vielfältige Benefits in Bezug auf Gesundheit, Sport und Mitarbeiterevents
Apply now

Your contact person

Human Resources

Laura Preinich

Recruiter

Phone: +49 (2407) 9030 0

Fax: +49 (2407) 9030 494

Send e-mail