Compliance

AIXTRON ist fest entschlossen, seine Geschäfte in allen Ländern, in denen das Unternehmen vertreten ist, gerecht und mit Anstand und Respekt abzuwickeln. AIXTRON verpflichtet sich dazu, alle geltenden Gesetze, Regelungen und Vorschriften von Rechtssystemen, in denen das Unternehmen geschäftlich aktiv ist, wort- und sinngemäß einzuhalten. Das Gleiche erwartet AIXTRON auch von seinen Auftragnehmern, Beratern, Agenten und anderen Repräsentanten.

AIXTRON erwartet von seinen Auftragnehmern, dass sie die für ihre Mitarbeiter, Produkte und Prozesse geltenden Meldepflichten einhalten und ihre Verhaltensweisen, wie auch ethische Grundsätze als höchste unternehmerische Pflicht verstehen.

Alle Auftragnehmer von AIXTRON sind dazu verpflichtet, den Verhaltens- und Ethikkodex, die Antikorruptionsrichtlinie, sowie alle verwandten Compliance-Richtlinien von AIXTRON einzuhalten:

Verhaltenskodex

Ethikkodex

Regelung Konfliktmineralien 


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Fachabteilung:

conflictminerals(at)aixtron.com