2018-132-00

Technical Application Manager GaN Power Solutions (w/m/d)

Deutschland // Service // Berufserfahren

ab sofort, unbefristet

 

AIXTRON – Immer einen Schritt voraus

Machen Sie jetzt den entscheidenden Karriereschritt – und finden Sie Ihren Weg in ein internationales Unternehmen, das mit Hightech-Anlagen für die Halbleiterindustrie den Markt anführt und wichtigen Zukunftstechnologien den Weg bereitet. Ob für Leuchtdioden, Solarzellen, Laser, Flachbildschirme oder Speicherchips: Hier machen Sie sich für hochinnovative Produkte stark, die der Antrieb eines anhaltenden Wachstumskurses sind. Ihr Plus: große Gestaltungsräume und beste Perspektiven.


Hier können wir auf Sie zählen:

  • Ihr Fachwissen ist an der Schnittstelle zwischen unseren Kunden und unserem Entwicklerteam gefragt: Als erfahrener GaN-Spezialist unterstützen und beraten Sie mit Ihrem Experten-Know-how rund um unsere Anwendungen und Prozesse.
  • Von der Hauptverwaltung aus sowie vor Ort sind Sie bei anspruchsvollen und komplexen Fragestellung unser Garant für zufriedene Kunden – denn dank Ihnen läuft die interne wie externe Kommunikation reibungslos!
  • Dazu arbeiten Sie eng mit den regionalen Key-Account-Managern und Prozessingenieuren zusammen und platzieren geschickt deren priorisierte Top-Themen bei den relevanten Experten in der Zentrale.
  • Auf Ihre Analyse und Priorisierung können wir uns verlassen: Sie definieren wichtige Kontakt- und Eskalationspunkte und koordinieren die Maßnahmen gemeinsamer Entwicklungsprogramme.
  • Ihre Kompetenz bringen Sie in selbst konzipierten Schulungen und Trainings-Videos in die breite Praxis und treiben mit Ihren Application Notes und Wartungsstrategien unseren Wissenstransfer voran.
  • Dabei behalten Sie immer die Produkt-Roadmap im Auge, fungieren als zuverlässiger Input-Provider für das Projektmanagement wie die Technologieabteilungen und verbessern mit Ihren Ideen unsere Produkte stetig weiter.
  • Zusammen mit dem Produktmanager und den Experten für die Laborprozesse bilden Sie ein starkes Team: Gemeinsam priorisieren Sie die Verbesserungsprojekte und bringen mit Ihren Entscheidungen Ihren Anwendungsbereich voran.


Damit überzeugen Sie uns:

  • Universitätsabschluss im Ingenieurwesen oder in einer Naturwissenschaft sowie mehrjährige relevante Erfahrung mit GaN (Galliumnitrid) MOCVD-Prozessanwendungen sowie im Projektmanagement
  • Routine in MS Office, fließendes Englisch sowie Reisebereitschaft zu den Laboren und Produktionsstätten unserer Kunden (ca. 30 %)
  • Als verantwortungsbewusster Teamplayer denken Sie qualitäts- wie prozessorientiert und behalten in neuen Situationen stets souverän den Überblick.


Wir bieten:

  • Ein herausforderndes Aufgabengebiet mit hohem gestalterischen Potential bei einem innovativen, internationalen und expandierenden Technologieführer
  • Flache Hierarchien und direkte interdisziplinäre Zusammenarbeit über Leitungsebenen hinweg
  • Arbeiten unter modernsten Arbeitsbedingungen sowie der Nutzung neuester und innovativster Methoden aus Industrie 4.0 in einem interkulturellen Team hoch motivierter Kollegen
  • Gezielte Mitarbeiterförderung durch kontinuierliche fachliche Weiterbildung und Entwicklung der persönlichen Fähigkeiten
  • Eine offene Unternehmenskultur und flexible Arbeitszeit für eine selbstbestimmte „Work-Life-Balance“
  • Leistungsgerechte Vergütung und Sozialleistungen sowie vielfältige Benefits in Bezug auf Gesundheit, Sport und Mitarbeiterevents
     
Jetzt bewerben

Ihre Ansprechpartnerin

Human Resources

Laura Preinich

Recruiter

Tel: +49 (2407) 9030 0

Fax: +49 (2407) 9030 494

E-Mail senden