2020-003-00

Process Engineer SiC (w/m/d)

Deutschland // Customer Service // Berufserfahren

ab sofort, unbefristet

Die AIXTRON SE ist ein Hersteller von Anlagen für die Halbleiterindustrie. Wir sind der anerkannte Technologieführer auf dem Gebiet komplexer Depositionsverfahren im Bereich der Verbindungshalbleiter und Nanomaterialien. Das Unternehmen wurde 1983 aus der Rheinisch-Westfälischen-Technischen Hochschule (RWTH) Aachen gegründet und ist seitdem zu einer Technologiefirma von Weltrang gewachsen, deren Anteile an der Börse gehandelt werden und die in den Börsenindizes TecDAX und SDAX vertreten ist.

AIXTRON hat sich auf führende Technologien zur Materialbeschichtung aus der Gasphase spezialisiert. Unsere Ingenieure in Entwicklung und Prozess arbeiten mit unseren Kunden jeden Tag daran, die Grenzen der Physik weiter zu treiben. Dies umfasst die Bereiche der Elektromobilität, der optischen Datenübertragung, der 3D-Sensorik oder auch des 5G. Inspiriert werden sie dabei von diversen Endmärkten in den Bereichen Automobil, Sensorik in Smartphones, Leistungswandler und Verstärker im Mobilfunk oder der Solarindustrie sowie der drahtlosen und optischen Datenkommunikation und einer Vielzahl von Anwendungen im Display-Bereich. Überall werden Halbleiterbauelemente eingesetzt, die auf Anlagen von AIXTRON hergestellt werden. Die enge Zusammenarbeit mit den innovativsten Kunden, eine gemeinsame Weiterentwicklung und das Sicherstellen der reibungslosen Funktion der Anlagen sind unser Fokus.

Präzision, Sorgfalt und Liebe zum Detail haben bei AIXTRON oberste Priorität und garantieren den Kunden beste Anlagen- und Servicequalität. AIXTRON befindet sich auf einem starken Wachstumskurs, der sich erwartungsgemäß über mehrere Jahre fortsetzen wird. Mit uns entscheiden Sie sich für ein breit aufgestelltes und kerngesundes Technologieunternehmen.

Heute ist AIXTRON ein Global Player und seit vielen Jahren eines der marktführenden Unternehmen. Neben dem Hauptsitz in Herzogenrath befinden sich Forschungslabore in Deutschland und Großbritannien sowie Niederlassungen in China, Taiwan, USA, Korea und Japan. Rund 650 Mitarbeiter weltweit erwirtschafteten in 2018 einen Umsatz von etwa 270 Millionen Euro. Für 2019 wird ein Umsatz zwischen 260 und 290 Millionen Euro erwartet.

Für unseren Bereich AIXTRON Europe suchen wir einen erfahrenen Prozessingenieur im Bereich der Prozesstechnologie, der sich speziell mit den Abscheideprozessen von Siliziumcarbid (SiC)-Materialien befasst. Der Geschäftsbereich AIXTRON Europe, erweitert durch Länder wie Indien, Russland oder auch Gebiete im Nahen Osten, ist verantwortlich für den gesamten Kundenkontakt und bedient Kundenwünsche hinsichtlich Verkauf, Service, Prozess und Ersatzteile. AIXTRON Europe berät Kunden im Hinblick auf Anlagenverbesserungen und ist eng eingebunden in Projekte mit deutschen und/oder europäischen Partnern. Das Kundenprofil umfasst einerseits hochinnovative Kunden, die sich in der Grundlagenforschung Themen widmen, welche in ferner Zukunft Anwendung finden können und ist in Europa damit sehr breit und interessant aufgestellt. Andererseits arbeitet AIXTRON mit vielen Großkunden zusammen, die mit unseren Anlagen in der Hochvolumen-Produktion für die entsprechenden Anwendungen tätig sind und diese Technologie auch mit AIXTRON als Partner vorantreiben.


Ihre Mission als Prozessingenieur für SiC Abscheideprozesse

Als Inhaber dieser Position lieben Sie die Herausforderungen, die sich im Spannungsfeld zwischen Kundenerwartungen und deren (Über-)Erfüllung ergeben. Mit Ihrer Erfahrung im Bereich der MOCVD-Prozesse betreuen Sie insbesondere Industriekunden, die die MOCVD-Technologie in der Produktion betreiben, entwickeln und einführen. Dabei ist Ihre exzellente Arbeitsweise und herausragende Kommunikation gefragt, die Sie in Zusammenarbeit mit höchst qualifizierten und herausfordernden Kunden einbringen. Sie garantieren einen reibungsfreien Ablauf hinsichtlich der Qualifizierung und Prozessentwicklung von Materialabscheidungen in einem komplexen (MO)CVD Reaktor. Dabei liegt ein besonderer Fokus auf dem Produktionsverhalten und der Optimierung von sehr anspruchsvollen Maschinen, Technologien und deren Prozessen. Die Anpassung von Anlagen an Kundenwünsche in enger Abstimmung mit dem hochinnovativen Bereich des Labors und der Entwicklung ist dabei ein wichtiger Teil Ihrer Aufgaben.

Wenn Sie sich in einer mittelständischen Unternehmenskultur mit kurzen Entscheidungswegen wohl fühlen und gleichzeitig ein komplexes Themenspektrum sowie die Aufgabenvielfalt wie im Großkonzern schätzen, dann sind Sie bei uns genau richtig. Nutzen Sie Ihre Chance, die Zukunft unseres Unternehmens aktiv mitzugestalten!

  • Im Detail unterstützen Sie AIXTRON in einer der entscheidenden Zukunftstechnologien.
  • Sie stellen unsere Kunden zufrieden und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Pflege bestehender Partnerschaften sowie zum Ausbau neuer Kundenbeziehungen.
  • Eine wichtige Aufgabe besteht darin, die Effizienz und Qualität der Technologie vor Ort beim Kunden durch eine lange und anhaltende Zusammenarbeit zu gewährleisten. Ein längerer Aufenthalt in der Region des Kunden stellt somit für Sie keine Belastung, sondern eine Bereicherung dar. Ihre exzellenten interkulturellen Fähigkeiten bringen Sie dabei optimal zur Geltung.
  • Sie sind von Beginn der Projekte an mit dabei und führen Start-Ups beim Kunden durch.
  • Gemeinsam mit unseren Kunden loten Sie im Rahmen von JDPs (Joint Development Programs) die Grenzen des technisch machbaren aus.
  • Für die Durchführung der Aufgaben ist eine  intensive Zusammenarbeit mit Kollegen an wichtigen internen Schnittstellen notwendig, um komplexe Fragestellungen professionell und interdisziplinär zu lösen sowie diese vor Ort beim Kunden überzeugend umsetzen zu können. Dafür ist eine exzellente Kommunikationsfähigkeit gegenüber internen Kollegen und externen Kunden eine Ihrer herausragenden Eigenschaften.
  • Sie sind auch über den Projektabschluss hinaus ein kompetenter Ansprechpartner der Kunden und stellen eine kontinuierliche Unterstützung bei Technik und Prozess sicher.


Ihr Hintergrund

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium, idealerweise in den naturwissenschaftlichen Fächern
  • Fundiertes technisches Verständnis von komplexen Systemen, hier bevorzugt im Bereich der SiC (MO)CVD Prozesse, erworben durch eine langjährige relevante Berufserfahrung
  • Demonstrierte Umsetzungsstärke von geplanten Maßnahmen
  • Eine dynamische, gestandene und aufgeschlossene Persönlichkeit
  • Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Eine ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
  • Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift, gerne ergänzt um weitere Fremdsprachen. Deutschkenntnisse sind wünschenswert.
  • Uneingeschränkte Reisebereitschaft

 

Wir bieten

  • Ein herausforderndes Aufgabengebiet mit hohem gestalterischen Potential bei einem innovativen, internationalen und expandierenden Technologieführer
  • Flache Hierarchien und direkte interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Arbeiten unter modernsten Arbeitsbedingungen sowie der Nutzung neuester und innovativster Methoden in einem interkulturellen Team hoch motivierter Kollegen
  • Gezielte Mitarbeiterförderung durch kontinuierliche fachliche Weiterbildung und Entwicklung der persönlichen Fähigkeiten
  • Eine offene Unternehmenskultur und flexible Arbeitszeit für eine selbstbestimmte „Work-Life-Balance“
  • Leistungsgerechte Vergütung und Sozialleistungen sowie vielfältige Benefits in Bezug auf Gesundheit, Sport und Mitarbeiterevents

 

Jetzt bewerben

Ihre Ansprechpartnerin

Human Resources

Laura Preinich

Recruiter

Tel: +49 (2407) 9030 0

Fax: +49 (2407) 9030 494

E-Mail senden

Sales

Alan Tai
Taiwan/Singapore

Tel: +886 3 571 2678 ext. 101

Christof Sommerhalter
USA

Tel: +1 669-228 ext. 3893

Frank Schulte
Europe

Tel: +49 (2407) 9030 -768

Hisatoshi Hagiwara
Japan

Tel: +81 3-5781-0935 ext. 510

Nam Kyu Lee
South Korea

Tel: +82 31 371 ext. 3011

Wei (William) Song
China

Tel: +86 2164453226 ext. 101

Produkte

Dr. Jens Voigt
Director Product Management

Tel: +49 (0) 2407 9030-9022

Service

AIXTRON SE (Headquarters)

Tel: +49 (2407) 9030-0

AIXTRON SE (R&D Center)

Tel: +49 (2407) 9030-222

AIXTRON 24/7 Technical Support Line

Tel: +49 (2407) 9030-999

AIXTRON Ltd (UK)

Tel: +44 (1223) 519-444

AIXTRON K.K. (Japan)

Tel: +81 3 5781 0931

AIXTRON Korea Co., Ltd.

Tel: +82 (31) 371-3000

AIXTRON Taiwan Co., Ltd. (Main Office)

Tel: +886 3 571 2678

AIXTRON Inc. (USA)

Tel: +1 (669) 228-3759

Ersatzteile

Herr Yun Ling
Ersatzteile

Tel: +86 21 64453226 Durchwahl: 207

Herr Satoshi Fujii
Ersatzteile

Tel: +81 3 5781 0932

Herr Brian Chuang
Ersatzteile

Tel: +886 3 5712 678 Durchwahl 250

Ersatzteile Europa
Ersatzteile

Herr Chanyoung Han
Ersatzteile

Tel: +82 31 371 3023

Herr Colin Wong
Ersatzteile

Tel: +1 669 228-3759

Karriere 

Laura Preinich
Recruiter

Tel: +49 (2407) 9030 0

Nachhaltigkeit

Rainer Goeckel
CSR Manager

Tel: +49 (0) 2407 9030-1830

Presse & Öffentlichkeitsarbeit

Unternehmen & Investor Relations

Guido Pickert
Vice President

Tel: +49 (2407) 9030-444

Forschung & Entwicklung

Prof. Dr. Michael Heuken
Vice President

Tel: +49 (2407) 9030-335

Sales

Alan Tai
Taiwan/Singapore

E-Mail senden

Christof Sommerhalter
USA

E-Mail senden

Frank Schulte
Europe

E-Mail senden

Hisatoshi Hagiwara
Japan

E-Mail senden

Nam Kyu Lee
South Korea

E-Mail senden

Wei (William) Song
China

E-Mail senden

Produkte

Dr. Jens Voigt
Director Product Management

E-Mail senden

Ersatzteile

Herr Yun Ling
Ersatzteile

E-Mail senden

Herr Satoshi Fujii
Ersatzteile

E-Mail senden

Herr Brian Chuang
Ersatzteile

E-Mail senden

Ersatzteile Europa
Ersatzteile

Herr Chanyoung Han
Ersatzteile

E-Mail senden

Herr Colin Wong
Ersatzteile

E-Mail senden

Karriere 

Laura Preinich
Recruiter

E-Mail senden

Nachhaltigkeit 

Rainer Goeckel
CSR Manager

E-Mail senden

Unternehmen & Investor Relations

Guido Pickert
Vice President

E-Mail senden

Forschung & Entwicklung

Prof. Dr. Michael Heuken
Vice President

E-Mail senden

Service

AIXTRON SE (Headquarters)

AIXTRON SE (R&D Center)

AIXTRON 24/7 Technical Support Line

AIXTRON Europe

AIXTRON Ltd (UK)

AIXTRON K.K. (Japan)

AIXTRON Korea Co., Ltd.

AIXTRON Taiwan Co., Ltd. (Main Office)

AIXTRON Inc. (USA)

Produkte

Dr. Jens Voigt
Director Product Management

Karriere

Laura Preinich
Recruiter

Nachhaltigkeit 

Rainer Goeckel
CSR Manager

Unternehmen & Investor Relations

Guido Pickert
Vice President

Forschung & Entwicklung

Prof. Dr. Michael Heuken
Vice President