2018-048-00

Fertigungsplaner als Engineering-Spezialist Modularisierung (w/m/d)

Deutschland // Operations // Berufserfahren

ab sofort, unbefristet

Ihre Mission

Hinter der Abkürzung MOCVD (engl. Metal-Organic Chemical Vapour Deposition; dt. Chemische Gasphasenabscheidung) verbirgt sich eine Technologie, mit deren Hilfe ultradünne, einkristalline Schichten auf einen Halbleiter-Wafer übertragen werden. Und wir laden Sie ein, Ihre berufliche Zukunft mit diesem spannenden Herstellungsverfahren zu verbinden. Denn Sie verstärken ein interdisziplinäres Team (mit Experten aus Mechanik, Elektrik und Software), das für unsere Kunden MOCVD-Anlagen plant. Dazu haben wir Referenzen für die verschiedenen Anlagentypen aufgebaut und halten diese auf dem aktuellen technologischen Stand.

Ihr und unser Ziel: die Produktion dieser Anlagen qualitativ, effektiv und kostengünstig zu gestalten. In Ihrer Rolle engagieren Sie sich verstärkt im Referenzwesen und in der Prototypenentwicklung.

  • Sie stellen die Pflege der Referenzen und Stammdaten aller in Ihrem Bereich fallenden Standard-Systeme sicher.
  • Dazu entwickeln Sie das Referenzwesen kontinuierlich weiter, optimieren die Referenzen im Hinblick auf Qualität, Standardisierung und Kostenoptimierung, integrieren neue Funktionalitäten in neue Revisionen und unterstützen die Erstellung der Konfigurationsmerkmale (Features and Options).
  • In diesem Zusammenhang pflegen Sie die bekannten Kunden-Specials und übernehmen die Information/Schulung der Anwender für die Umsetzung der neuen Funktionen.
  • Ein weiterer Schwerpunkt bildet die Mitarbeit in Prototypenentwicklungsprojekten: Hier begleiten Sie den kompletten Produktentwicklungsprozess – von der Definition der Produktionsanforderungen an neue Plattformen/Produkte (Standardisierung/Modularisierung) bis zur Überführung der Prototypenentwicklungen in den Standard und der Erstellung der neuen Referenz.


Ihr Hintergrund

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium mit Schwerpunkt Fertigungsplanung
  • Erfahrung in der Anwendung von Qualitätskennzahlen
  • Kenntnisse in Pro/E Wildfire IV auf Creo sowie in SAP
  • Englisch in Wort und Schrift
  • Eine ausgeprägte analytische Denkweise, Organisationstalent und Entscheidungsfreude
  • Überdurchschnittliches Engagement, gepaart mit einer guten Portion Effizienz


Unser Angebot

  • Eine ebenso interessante wie herausfordernde Aufgabe in einem innovativen und internationalen Unternehmen
  • Ein modernes Arbeitsumfeld und ein Team hochmotivierter Kollegen
  • Die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterentwicklung
  • Eine faire, leistungsgerechte Vergütung sowie verschiedene Arbeitgeberleistungen

 

Jetzt bewerben

Ihre Ansprechpartnerin

Human Resources

Kathrin Schröter

Recruiter

Tel: +49 (2407) 9030 0

Fax: +49 (2407) 9030 494

E-Mail senden