Unsere Grundsätze sorgen für Vertrauen.

Forschung und Entwicklung

Directors' Dealings

Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach § 15a WpHG*

Bis zum jetzigen Zeitpunkt wurden im Jahre 2014 keine mitteilungspflichtigen Geschäfte mit Aktien, Wertpapieren oder Rechten (Directors' Dealings*) von den jeweiligen Mitteilungspflichtigen an die AIXTRON SE (Dornkaulstraße 2, 52134 Herzogenrath) als veröffentlichungspflichtigen Emittenten übermittelt. Directors‘ Dealings der vergangenen Jahre finden Sie im Archiv.

* Personen, die bei einem Emittenten Führungsaufgaben wahrnehmen, sind gemäß § 15a WpHG verpflichtet, sowohl dem Emittenten als auch der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) mitzuteilen, wenn sie eigene Geschäfte in Aktien des Unternehmens oder sich auf diese Aktien beziehende Finanzinstrumente tätigen. Diese Pflicht gilt gleichermaßen für bestimmte mit den Vorgenannten in enger Beziehung stehende Personen (z.B. Ehepartner, unterhaltsberechtigte Kinder, juristische Personen).

Weitere Informationen zu den Mitteilungs- und Veröffentlichungspflichten gemäß § 15a WpHG finden Sie auf den Internetseiten der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) unter www.bafin.de